Herzlich Willkommen

bei der evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Reutigen.
Hier finden Sie Wissenswertes zu unserer Kirchgemeinde, den Veranstaltungen und Angeboten sowie unseren Mitarbeitenden.


Aktuell:

Einladung zur ordentlichen Kirchgemeindeversammlung vom Donnerstag, 20. Mai 2021, 20.00 Uhr in der Kirche Reutigen 

  1. Begrüssung
  2. Jahresrechnung 2020
  3. Ersatzwahl neues Kirchgemeinderatsmitglied
  4. Orientierung „reformiert.“ / Mitteilungsblatt
  5. Verschiedenes

Zur Versammlung sind alle stimmberechtigten Mitglieder der Kirchgemeinde freundlich eingeladen.

Detaillierte Unterlagen zur Jahresrechnung 2020 werden im Sekretariat aufliegen.

Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung liegt spätestens 30 Tage nach der Versammlung während 30 Tagen bei den Gemeinden Reutigen und Stocken-Höfen sowie im Sekretariat der Kirchgemeinde auf. Einsprachen sind schriftlich während der Auflagefrist an den Kirchgemeinderat Reutigen zu richten.

Der Kirchgemeinderat


Folgende Anlässe in unserer Kirchgemeinde sind abgesagt:

Da die gesanglichen und kulinarischen Aktivitäten untersagt sind (voraussichtlich bis mindestens 18.04.2021), hat sich der Kirchgemeinderat entschieden, dass folgende Anlässe abgesagt werden.
Es sind dies:
• Goldene Konfirmation (Es findet „nur“ ein Gottesdienst statt!)
• Kindertage 2021

Weitere Einschränkungen sind möglich. Falls sich die Situation um Covid-19 verändert, muss die Kirchgemeinde ihre Massnahmen weiter anpassen.
Derzeit gilt bei Gottesdiensten eine Einschränkung von maximal 50 Besucherinnen/Besucher.
Für allfällige Beerdigungen «im Familien und engen Freundeskreis» ist momentan keine klare Personenobergrenze definiert (Maskenpflicht auch im Freien). Es wird aber Zurückhaltung empfohlen und an die Eigenverantwortung appeliert.

Im Namen des Kirchgemeinderates (Stand vom 01.04.2021 / 17.00h)


Information zum Coronavirus (Covid-19)

In der Kirche und dem Kirchgemeindehaus (KGH) gilt seit Montag, 12. Oktober 2020,
ein Maskenobligatorium!

Mögliche Hilfsangebote für die psychische Gesundheit:

Es besteht die Möglichkeit, ein Gespräch mit unserer Pfarrerin Barbara K. Soom, per Telefon (033 657 11 69) zu führen.

Die Situation wird durch den Kirchgemeinderat laufend beobachtet. Wir werden die Bevölkerung an dieser Stelle laufend informieren.

Ansprechpersonen der Kirchgemeinde Reutigen in Zusammenhang mit den Massnahmen des Coronavirus sind folgende:

Präsident:
Peter Gast Mobile: 079 367 08 99
Ressort Gemeindeentwicklung:
Regula Bettschen Mobile: 079 650 56 52

Der Kirchgemeinderat bittet die Bevölkerung, die Hygienemassnahmen, die vom Bund vorgegeben wurden, zu befolgen. Ebenfalls appellieren wir auch an die Eigenverantwortung jedes Einzelnen.

Im Namen des Kirchgemeinderates (Stand vom 01.04.2021 / 17.00h)



Gottesdienste am Radio

Es freut uns, nach der schwierigen Zeit wieder Gottesdienste in der Kirche durchführen zu können.
An dieser Stelle machen wir zusätzlich auf die Radio-Gottesdienste vom Radio Berner Oberland (BeO) aufmerksam.

Ab 1. Januar 2021 nimmt Radio BeO verschiedene Programmanpassungen vor. Das hat zur Folge, dass die Wiederholungssendung am Sonntagabend nicht mehr ausgestrahlt wird. Sie können aber alle kibeo-Sendungen bequem und jederzeit auf der Website www.kibeo.ch nachhören.

Programm April 2021
Wird noch folgen!
Programm Mai 2021

Es werden auch auf SFR und anderen Radiosendern Gottesdienste und Predigten ausgestrahlt.
Auf diversen Radiosendern ist es auch möglich, die Sendungen auf der Webseite als Podcast zu hören bzw. herunterzuladen.


Sie können uns wie folgt erreichen:

Büroöffnungszeiten:
Dienstag von 08.30 bis 11.30 Uhr
Termine ausserhalb der Öffnungszeiten bitte telefonisch vereinbaren.
Telefon: 033 657 10 08

Postadresse:
Evang.-ref. Kirchgemeinde Reutigen
Simmenfluhweg 32
3647 Reutigen
E-Mail


Es würde uns freuen, Sie bei einem unserer Anlässe begrüssen zu dürfen, oder wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Wünsche und Anregungen nehmen wir gerne telefonisch oder via E-Mail entgegen.


Brot für alle:

BfA-Kampagne 2021: Das Projekt Niger «Corona – Recht auf Nahrung», welches die Bevölkerung in Kamerun und Mali in Form von Lebensmittel und Hygienesets unterstützt, wird von der Kirchgemeinde Reutigen unterstützt.