Herzlich Willkommen

bei der evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Reutigen.
Hier finden Sie Wissenswertes zu unserer Kirchgemeinde, den Veranstaltungen und Angeboten sowie unseren Mitarbeitenden.


Der Weltgebetstag 2023 ist am Freitag, 3. MĂ€rz 2023 um 18.30 Uhr in der Kirche Reutigen

Die diesjÀhrige Liturgie stammt aus Taiwan unter dem Motto:
„Ich habe von eurem Glauben gehört“

Nach der liturgischen Feier in der Kirche Reutigen offeriert die WGT-Gruppe
Köstlichkeiten aus Taiwan, welche sie selber hergestellt hat.

Die WGT-Gruppe und der Kirchgemeinderat freuen sich auf ihren Besuch.


Gottesdienste am Radio

An dieser Stelle machen wir auf die Radio-Gottesdienste vom Radio Berner Oberland (BeO) aufmerksam.

Programm MĂ€rz 2023
Programm April 2023

Es werden auch auf SFR und anderen Radiosendern Gottesdienste und Predigten ausgestrahlt.
Auf diversen Radiosendern ist es auch möglich, die Sendungen auf der Webseite als Podcast zu hören bzw. herunterzuladen.


HEKS (Brot fĂŒr alle „BfA“):

HEKS (BfA-Kampagne) 2023: Die Kirchgemeinde Reutigen unterstĂŒtzt folgendes Projekt:
Projekt-Nr: HEKS 756.351 «Stabile Nahrungsgrundlagen fĂŒr Mensch und Tier in Maradi und Zinder».


Sie können uns wie folgt erreichen:

BĂŒroöffnungszeiten:
Dienstag von 08.30 bis 11.30 Uhr
Termine ausserhalb der Öffnungszeiten bitte telefonisch vereinbaren.
Telefon: 033 657 10 08

Postadresse:
Evang.-ref. Kirchgemeinde Reutigen
Simmenfluhweg 32
3647 Reutigen
E-Mail

Es wĂŒrde uns freuen, Sie bei einem unserer AnlĂ€sse begrĂŒssen zu dĂŒrfen, oder wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

WĂŒnsche und Anregungen nehmen wir gerne telefonisch oder via E-Mail entgegen.


Revisions-und Datenschutzstelle fĂŒr die Kirchgemeinde Reutigen

Die Firma Anderegg Treuhand in Meiringen ist die gewĂ€hlte Revisions- und PrĂŒfstelle der Kirchgemeinde Reutigen.


Datenschutzaufsichtsstelle vom Kanton Bern

FĂŒr sĂ€mtliche Angelegenheiten bezĂŒglich des Datenschutzes können sie sich an
die Datenschutzaufsichtsstelle vom Kanton Bern wenden.

Sie finden diese unter folgender Webseite: dsa.be.ch/de/start.html


Information zum Coronavirus (Covid-19)

Am 01. April 2022 (kein Aprilscherz) wird die besondere Lage durch den Bundesrat aufgehoben.

Daher gibt es fĂŒr unsere Kirchgemeinde keine Corona-Schutzmassnahmen mehr.
Es sind sÀmtliche Schutzmassnahmen aufgehoben.

Auch wenn ab dem 01. April 2022 keine  Schutzmassnahmen mehr gelten werden, empfiehlt der Kirchgemeinderat, zum Schutz der
vulnerablen Personen weiterhin Vorsicht walten zu lassen. Da das Coronavirus ĂŒber Tröpfchen und Aerosole ĂŒbertragen wird, bleibt
beispielsweise das regelmĂ€ssige LĂŒften von InnenrĂ€umen wichtig. Auch sollten die Hygienemassnahmen weiterhin beachtet werden.

Falls sich die Situation um Covid-19 verĂ€ndert, mĂŒsste die Kirchgemeinde ihre Massnahmen entsprechend anpassen.

In der Kirche und im Kirchgemeindehaus (KGH) gilt grundsÀtzlich kein Maskenobligatorium mehr!
Es ist aber weiterhin gestattet, eine Maske zu tragen!

 

Mögliche Hilfsangebote fĂŒr die psychische Gesundheit:

Es besteht die Möglichkeit, ein GesprĂ€ch mit unserer Pfarrerin Barbara K. Soom per Telefon (033 657 11 69) zu fĂŒhren.

Die Situation wird durch den Kirchgemeinderat laufend beobachtet. Wir werden die Bevölkerung an dieser Stelle laufend informieren.

 

Ansprechpersonen der Kirchgemeinde Reutigen in Zusammenhang mit den Massnahmen des Coronavirus sind folgende:

PrÀsident: Peter Gast
Mobile: 079 367 08 99
VizeprÀsident: Peter Rothacher
Mobile: 079 433 11 37

Der Kirchgemeinderat bittet die Bevölkerung, die Hygienemassnahmen, die vom Bund vorgegeben wurden, zu befolgen. Ebenfalls
appellieren wir auch an die Eigenverantwortung jedes Einzelnen.

Im Namen des Kirchgemeinderates (Stand vom 31.03.22 / 18.15h)